FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sollten wir ihre Fragen hier wider Erwarten nicht beantworten können, nutzen sie doch einfach unser Kontaktformular und stellen Sie uns ihre Fragen persönlich. Oder rufen sie uns doch einfach an unter 0375/4400137.

 

Wie wird das Gewicht geprüft?

Die Prüfung des Gewichts erfolgt Mittels einer geeichten Feinwaage. Edelsteine werden wenn möglich vor dem wiegen aus den Fassungen entfernt um eine möglichst genau Gewichtsermittlung zu ermöglichen. Es ist möglich die Steine im Rahmen einer Schätzung die Steine in ihren Fassungen und somit das Schmuckstück unbeschädigt zu belassen, für eine bindende Gewichtsbestimmung ist das Entfernen aber zwingend nötig.

 

Wie wird der Reinheitsgrad ermittelt?

Den Reinheitsgrad ihrer Stücke stellen wir mit dem sogenannten Säureprüfverfahren fest. Hierbei wir eine minimale Menge Material durch schleifen abgetragen und mit Königswasser beträufelt. Anhand der Stärke der Reaktion können wir den Reinheitsgrad ermitteln.

 

Wann bekomme ich mein Geld ausbezahlt?

Bei der Abgabe bei uns vor Ort bekommen sie das Geld direkt, bei der Eingabe der Materialien per Post erhalten sie das Geld innerhalb der nächsten 8 Arbeitstage nach Abschluss aller nötigen Formalitäten ihrerseits.

 

Welche Dokumente benötige ich zum Verkauf?

Benötigt werden nur die in Deutschland üblichen und gültigen Ausweispapiere, also der Personalausweis oder Reisepass. Unter Umständen ist ein Herkunftsnachweis erforderlich dieser wird, wenn nötig, von uns angefordert.

 

Was gibt es sonst zu beachten?

Ja, der Verkäufer muss mindestens 18 Jahre alt sein, sonst ist eine Kaufabwicklung nicht rechtskräftig. Und die Ware muss selbstverständlich frei von Ansprüchen Dritter sein.

 

Ist ein Verkauf über den Postweg möglich?

Der Postweg, direkt über unsere Seite, ist noch nicht möglich. Wir erarbeiten zur Zeit gerade ein Verfahren wie dies für unsere Kunden so sicher und schnell wie möglich von statten gehen kann. Um trotzdem den Postweg nutzen zu können möchten wir sie bitten uns über das Formular oder telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

Wann und wie ist der Goldexperte telefonisch erreichbar

Zwickau: 0375/4400137 (3 cent aus dem Netz der Deutschen Telekom)
Chemnitz: 0371/5607080 (3 cent aus dem Netz der Deutschen Telekom)
Schneeberg: 0172/14 57 409 (19 cent aus dem Netz der Deutschen Telekom)

 

Wann sind wir für sie erreichbar?

In der Regel sind wir in folgenden Zeiten für sie erreichbar:

Montag – Donnerstag 8 Uhr - 18 Uhr
Freitag 8 Uhr - 16 Uhr
Samstag 9 Uhr - 12 Uhr

 

Sollten sie uns außerhalb dieser Geschäftszeiten erreich wollen nutzen sie bitte unser Kontaktformular.

 

Ankaufkurse

Goldexperte - Preise:

Sorte

Preis

Gold 3339,92 €
Gold 37511,17 €
Gold 58517,42 €
Gold 75022,34 €
Gold 90029,17 €
Gold 916 (22 Karat)29,69 €
Gold 999,9 (1)34,44 €
Silber 9990,39 €
(Preise in Euro pro Gramm)

(1) Bankhandelsfähige Münzen und Barren mit LBMA Zertikat

Angebot

 

Verkaufen sie Ihre 100-Euro-Gold-Gedenkmünzen (BRD) zum günstigen Abgabekurs.

Kontaktieren sie uns noch heute und vereinbaren sie mit uns ihren persönlichen Termin in unseren Geschäften in Zwickau oder Chemnitz oder rufen sie uns an.

535,61 €

Filialenfinder

 

Chemnitz (bei Augenoptik Bernsdorf)
Schneeberg (im Autohaus Hempel)
Zwickau (bei Augenoptik Eckersbach)

 

 

 Home - Kontakt - Impressum  © www.der-goldexperte.de

 
CMS